Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


 default

In Ihrere Kollektion verarbeitet die Designerin Vintage und Trash zu Haute Couture. Jedes Kleid ist einmalig. Das getragene Kleidungsstück wird innovativ mit hochwertigen Materialien neu konstruiert. Sie verwende nicht nur Organza, Chiffon oder getragenen Pelz, sondern auch Netzfutter aus der Sportbekleidung erstmalig in changierenden Überlagerungen als hochwertiges Obermaterial oder verarbeitet Hightech Materialien wie Samt und Seide.
Die Transformation „aus alt mach neu“ wird auf die Spitze getrieben, in dem Sie jedem Modell den Namen seines Käufers gibt. Dabei geht es Ihr nicht nur um das radikal persönliche Kleidungsstück sondern auch um die Idee einer Marke, die ganz und gar aus jeder einzelnen Trägerin besteht. In jedem Kleid befindet sich ein individuelles Etikett: Frau Braun, Frau Fasse-Müller, Frau Mösch..... So entsteht ein anachronistisches Label, dessen Name nicht durch Sie als Künstlerin bestimmt wird, sondern von der Gesamtheit seiner Trägerinnen.

 default

http://www.frauwagner.com/

www.fashiontrendscout.com 

21Publish - Cooperative Publishing